Naturparadies St. Martin

Faszination, Natur und Glücksgefühle durch Bewegung: Wandern und Trekking zählen zu den besten Möglichkeiten, in Ihren Sommerferien in St. Martin neue Kraft zu tanken und gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Das Lammertal liegt direkt am Fuße des Tennengebirges und ist mit seinen zahlreichen gut beschilderten Wanderwegen idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen und alpine Hochgebirgstouren.

Die "wanderbaren Almen" in St. Martin versprechen ein besonderes Bergerlebnis im Salzburger Land, das bei der ganzen Familie für aktiven Spaß in und Faszination an der Natur sorgt. Die Landschaft ist sehr vielfältig und reich an Naturschönheiten.

Viele Almen und Hütten in St. Martin laden während und nach der Wanderung zu einer "Jause" ein. Bei selbstgemachten Käse, Speck, Brot und Butter können Sie sich wieder stärken und Ihren schönen Urlaubstag vor einer traumhaften Bergkulisse noch einmal Revue passieren lassen.

Laufen verbessert die Fitness und die Höhenlage von St. Martin trägt ihren Teil dazu bei. 

Website: http://www.stmartin.info/de/aktivdorf/touren.html#zc=14,13.37125,47.4635&cat=Wandern&view=listMap

Eine Wanderkarte erhalten Sie in unserer Pension.

Mountainbiking

St. Martin am Tennengebirge ist mit dem Lammertal und dem Salzachtal ein ideales Areal für Mountainbiker und E-Biker in den Bergen von Salzburg
3  Mountainbikerouten direkt vom Ortszentrum St. Martin und 20 Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade im Tennengau bieten für jeden die passende Mountainbiketour!

Website: http://www.stmartin.info/de/aktivdorf/mountainbiken-ebiken.html

Rafting & Canyoning

Wasserspaß und Natur erleben in Begleitung von Outdoorguides. Einen coolen Ritt im Wasser können Sie mit dem Team vom Adventure Center Flachau wagen. Von Rafting über Riverbug bis hin zu Canyoning ist alles möglich. 

Website: www.rafting24.com

TIPP: Mit der St. Martiner GästeCard bekommen Sie bei Buchung einer Aktivität im Tourismusbüro 10% Rabatt.



Biologische Badesee in St. Martin

Tauchen Sie ein ins kühle Nass des Seeparks. Sie erreichen den Seepark in nur fünf Gehminuten! 

Was in einem Sommerurlaub auf keinen Fall fehlen darf? Ein Badesee mit glasklarem Wasser, der für eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen sorgt. Das - und noch viel mehr - bietet die Freizeitanlage am Seepark St. Martin. Sie lockt mit vielen Attraktionen und sorgt somit für Abwechslung, Entspannung und Erholung in den Sommerferien im Salzburger Land.

Website: http://www.tiscover.com/at/badeseen/badesee-seepark-st-martin-am-tennengebirge


Erlebnisregion Tennengau

Die Erlebnisregion Tennengau bietet Ihnen viele Ausflugsziele. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ausflugsziele-tennengau.com


Ausflug nach Salzburg

Ein Ausflug nach Salzburg, Stadt von Mozart und Sound of Music, ist eine ideale Alternative wenn Sie einen Tag nicht sportlich sein wollen. Die Stadt ist Unesco-Weltkulturerbe und bietet Ihnen zahlreiche Schlösser und Gärten, sowie auch Festung Hohensalzburg. Seit mehr als 600 Jahren wird in Salzburg Bier gebraut, so freuen Sie sich auf ein schönes kaltes Glas Bier!

Website: http://www.salzburg.info/de


Grossglockner Hochalpenstrasse

Mit 3.798 meter ist Österreichs höchste Berg auf jeden Fall einen Tagesausflug wert! Von Ihrem Fahrzeug genießen Sie den Aufstieg, Abstieg und einer herrlichen Aussicht.

Website: https://www.grossglockner.at

Weitere Ausflüge

Weitere Ausflugsbeispiele gibt es hier: http://www.stmartin.info/de/aktivdorf/ausflugsplaner.html

Hallstatt

Idyllische Lage am See, viele historische Gebäude. Besuchen Sie Weltkulturerbe Hallstatt. Mächtige Salzkammern wurden dort schon vor mehr als 4.000 Jahren entdeckt. Bis heute wird im "ältesten Salzbergwerk der Welt", oberhalb von Hallstatt, das „weiße Gold" abgebaut. Für den Spurensucher bietet Hallstatt mit seiner fast 4.000 Jahre alten Vergangenheit ein breites Betätigungsfeld: Die keltischen Gräberfunde, das Salzbergwerk, das prähistorische Museum, die auf engem Raum übereinander geschachtelten Häuser, die Kirchen, der Friedhof mit dem Beinhaus und die "älteste Pipeline der Welt".